Rückblicke

EVENT RÜCKBLICKE

TICKETS
Fr 05.01. 20:00 UHR
Hackedepicciotto (D)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 18 €
Abendkasse: 20,- €
Ermäßigter Preis: 10,- €

Hackedepicciotto sind Alexander Hacke und Danielle de Picciotto. Beide sind Legenden, die sie selbst geschaffen haben: Danielle de Picciotto zog 1987 nach Berlin, wurde Leadsängerin der Band "Space Cowboys", Mitinitiatorin der Love Parade, Mitstreiterin im Ocean Club mit Gudrun Gut und Alexanders Partnerin in crime. Alexander Hacke ist Gründungsmitglied und Bassist der Einstürzenden Neubauten. Das seit 2006 verheiratete Künstlerpaar ist seit fast 2 Jahrzehnten in unzähligen internationalen Projekten kreativ tätig und veröffentlicht regelmäßig eigene Kompositionen.

Ihre Live-Shows sind, gelinde ausgedrückt, intensiv. Danielle hat sich neben Geige und Klavier auf ungewöhnliche Instrumente wie die Drehleier, die Autoharp und die Cemence spezialisiert; Alexander beherrscht Bass, Gitarre und Schlagzeug. Zusammen erschaffen sie wunderschöne, existenzialistische, akustische Klanglandschaften, die gleichzeitig dröhnen und vibrieren und ihr Publikum erschüttert, aber überglücklich zurücklassen. 

 

Vorverkaufsstellen:

Kulturfabrik-Bar Kufstein

TVB Kufsteinerland

Papier-Bücher Ögg

https://kupfticket.com

hackedepicciotto_Evermore_video_still.jpg

Do 07.12. 20:00 UHR
LIVEheit - Die Open Stage für Musiker und Musikliebhaber
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: Eintritt frei €
Abendkasse: Eintritt frei €

Immer am ersten Donnerstag des Monats steht die Kulturfabrik Bar Bühne wieder für Musiker und Musikliebhaber offen. (Abweichungen am Veranstaltungstag sind hin und wieder möglich)

Sei dabei -  spiel mit!

Oder genieße den abwechslungsreichen Abend mit unseren Musikern aus dem Großraum Kufsteins.

TICKETS
Sa 02.12. 20:00 UHR
STONE SENATE (Nashville, Tennessee) supp. Rockodrom (Kufstein)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 18.- €
Abendkasse: 20.- €

Bereit für einen unvergesslichen Konzertabend voller Rock- und Countrymusik aus den Staaten? Dann komm zum Konzert von Stone Senate! Die Band wird als "eine schwerere Version von Lynyrd Skynyrd, kombiniert mit The Allman Brothers Band" beschrieben und hat sich durch ihre unermüdliche Tourneetätigkeit eine treue Fangemeinde aufgebaut. Mit Clint Woolseys souliger Stimme sowie dem unverwechselbaren Gitarrenspiel von James Edwards und Ted Hennington, unterstützt von der Rhythmus-Sektion "The Mud Brothers", fangen sie den Geist des Rock'n'Roll ein. Erlebe ihre legendären Coverversionen und neue Originalsongs der neuesten EP "Dusk", sowie das bald erscheinende Album "Between the Light and Dark". Sichere dir jetzt dein Ticket für ein Konzert, das du nicht verpassen solltest!

Zusammen mit den Kufsteiner Lokalmatadoren „Rockodrom“ dürfen wir „Stone Senate“ am Samstag, den 2. Dezember 2023 in der Kulturfabrik Kufstein präsentieren! 

 

TICKETS
Do 30.11. 20:00 UHR
Christian Bakanic Trio Infernal + Paula Barembuem (A, ARG)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Abendkasse: € 18,- €
 

Christian Bakanic Trio Infernal +
Paula Barembuem (A, ARG)

Bakanic Barembuem by Maria Frodl.jpg

Hörprobe:

Die virtuosen Musiker des Christian Bakanic Trio Infernal sehen sich nicht als Grenzgänger, sondern als Botschafter zwischen den Klangwelten von Jazz, Tango und modernen Grooves der Club-Szene wie House und Drum’n’Bass.  Das korrespondiert hervorragend mit dem Selbstverständnis der in Buenos Aires geborenen Wahlwiener Sängerin Paula Barembuem: „happy to build bridges between styles that seem to have little in common“. Durch eine große Bandbreite an stimmlichen Variationen, kombiniert mit Kraft und Einfallsreichtum liegt ihre Kunst nämlich auch darin, mit verschiedenen Einflüssen, Kulturen und Stilrichtungen spielerisch umzugehen, sodass sie miteinander verschmelzen und eins werden.

Sa 25.11. 20:30 UHR
ROACHCOCKS - The Story goes on.....
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Abendkasse: 10 €

Roachcocks  - Eine junge Kufsteiner Band, mit nicht mehr so jungen Rockmusik - Newcomern.

Selbstgeschriebene Songs mit Herz und Power.

Influence Grunge/Punk/Metal

100% handcrafted songs

 

Live auf der Kulturfabrik Bar.

25.11.2023

20:30

Karten bei der Band oder an der AK € 10,-

TICKETS
Mi 15.11. 20:00 UHR
THE ART OF SOLO - Fågelle (SWE) + Jo Quail (GB)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 18 €
Abendkasse: 20 €
Ermäßigter Preis: 10 €
Fågelle (SWE) – Vocals, Guitar, Electronics. In der Musik von Fågelle treffen Schichten von Noise und fragile Klangkonstruktionen auf Popmelodien. Mit ihrer durchdachten Kombination von Pedalen, Synthesizern und Samplern taucht sie ein in Sounds und Texturen, mit denen sie solange spielt und experimentiert, bis daraus ein unwiderstehlicher, poetischer Song entsteht. Fågelle sieht sich in einem Feld zwischen Klangkunst und Pop, was ihr erstaunliche Gestaltungsspielräume eröffnet und Rätsel erzeugt, weil sie sich keiner bestimmten Szene zuordnen lässt. "Gebändigt von solch akustischer Ehrlichkeit bleibt das Publikum die gesamte Dauer dieser makellosen Vorstellung über erstarrt, wie hypnotisiert." David Lindengrün, The Message, Austria
"Metal ist das nicht im Geringsten - selbst wenn der Titelsong aus schleifendem Noise besteht. Aber Fågelles furchtlose Haltung, ihre Lust an Disruption, ist Metal as fuck." Metal Hammer
Fågelle war einer der Höhepunkte des 1. internationalen KlangFarben Musikfestivals "The Art of Solo 2022". Nun ist sie mit neuem Programm auf Tournee.
 
Jo Quail - Cello, Electronics
Meine Musik entsteht aus allem, was ich sehe, höre, fühle, mir vorstelle, träume und auch vergesse …Jo Quail ist eine international gefeierte Komponistin und virtuose Cellistin aus London, UK. Solo, mit Bands oder in Zusammenarbeit mit Chor und Orchester auf der Bühne zu Hause, kombiniert sie eine eloquente Beherrschung ihres Instruments mit innovativen Looping-Techniken, um ihre komplexe, eindrucksvolle Musik für ein weltweites Publikum zu realisieren.
Sie ist auch gerne gesehener Gast auf internationalen Metal-Festivals.
 
Preis: VVK EUR 18,-- Kulturfabrik-Bar, Kufsteinerland, Papier-Bücher Ögg, https://kupfticket.com, AK EUR 20,--, SchülerInnen, Studierende EUR 10,--
TICKETS
Fr 10.11. 20:30 UHR
QUIET CONFUSION (ITA)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Vorverkauf: € 12,- €
Abendkasse: € 15,- €
QUIET CONFUSION LIVE AT KULTURFABRIK KUFSTEIN
FREITAG 10. NOVEMBER 2023
Here we go!
Am 10. November macht die "MAGELA EUROPE TOUR 2023" von QUIET CONFUSION halt in der Kulturfabrik Kufstein.
Angeboten wird ein bereits erprobtes Programm mit Spaßgarantie:
Staubiger Rock´n´Roll / Stoner & Heavy-Blues aus dem Hause GoDownRecords.
 
 
QUIET CONFUSION IS:
Quiet confusion are a rock'n'roll/stoner/heavy-blues band formed in Verona, Italy in 2009.
They release their first EP in 2010 and soon after they release their first full length self-produced album "Jungle", recorded in the winter of 2011 and released in 2012. The single from the LP is "Rock till I ride" whose video gets them some discreet success.
In 2013 the group signs with Go Down Records and releases their second album "Commodor" in 2014, with "Livin' with the sun" as its single. The LP was recorded live at the Mellowsong studio and produced by Max Ear (OJM, Ananda Mida). The album gets a good response from the public which leads them to perform in important festivals like Sherwood, the Home festival and the Maximum festival, and to share the stage with artists like DANKO JONES, LEIGHTON KOYZUMI, BRANT BYORK, GAZEBO PENGUINS, FASK, MR.BISON, LORDS OF ALTAMONT, MARTA SUI TUBI.
In 2017 the band rearranges their lineup and release "China Pensionne" as a power duo.
In 2021 the new single recorded live "Wastin'time" was released which anticipated the release of "Magella", the fourth and last album released by the band for Go Down Records on July 15, 2022.
Some of the artists with whom the group shared the stage: Nick Oliveri, Mario Lalli, Parker Griggs, Sean Wheeler, Nebula, Danko Jones, Marta sui Tubi, FASK, Gazebo Penguins, Leighton Koyzumi, Last killers, Death by Unga bunga, The End Men, Thee Jones Bones, Valley Of The Sun etc
Put on your dancing shoes...see you at the bar!
WANN: Freitag 10. November 2023
WO: KULTURFABRIK KUFSTEIN
Feldgasse 12, 6330 Kufstein
WIE SPÄT: Doors: 19:00 / Show: 20:30
WIE VIEL: Vorverkauf Tickets: 12€ / Abendkasse: 15€
VORVERKAUFSSTELLEN: Vibes Kufstein, Kufa Bar
Do 02.11. 20:00 UHR
LIVEheit - Die Open Stage für Musiker und Musikliebhaber
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: Eintritt frei €
Abendkasse: Eintritt frei €

Immer am ersten Donnerstag des Monats steht die Kulturfabrik Bar Bühne wieder für Musiker und Musikliebhaber offen. (Abweichungen am Veranstaltungstag sind hin und wieder möglich)

Sei dabei -  spiel mit!

Oder genieße den abwechslungsreichen Abend mit unseren Musikern aus dem Großraum Kufsteins.

TICKETS
Sa 28.10. 20:00 UHR
ENDLESS HARMONY (I) supp.: MY DARK FATE
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 15 €
Abendkasse: 18,- €
Ermäßigter Preis: 10,- für Schüler und Studierende €
Endless Harmony ist eine italienische Metal-Band mit der Sängerin Pamela Perez an der Spitze.
Obwohl sie noch sehr jung sind, sind sie schon seit langem in der italienischen Underground-Metal-Szene aktiv, mit vielen Live-Auftritten und einem Album, das letzte in einer internationalen Produktion von Pietro Foresti (Korn, Asian Dub Foundation etc.).
Ihre Konzerte sind kompromisslos: Tight von Anfang bis Ende und kraftvoll wie Dynamit.
Sie stellen sich Europa in dieser Zeit und sind bereit, ihre Musik überall zu Gehör zu bringen.
Als Support Act gibt es eine ebenfalls Female fronted Metal Band aus dem Tiroler Unterland. My Dark Fate haben ihre Talente 2019 vereint. Gründer Andreas hat gemeinsam mit Herbert schon bei Lost Dreams die 7-Saiter bedient, die Beiden blicken also auf jahrelange Metal-Erfahrung zurück. Bassist Dominik ist durch Liquid Steel kein Unbekannter und bilden mit Christian für einen starken, harten aber genauso melodischen und modernen Metal-Sound made in Austria. Die Vocals sind unverwechselbar. Brigitte navigiert ihre Stimme von emotionalen Gesangspassagen bis zu brutalen Death Growls und macht die Geschichten in ihren Texten damit lebendig.
VVK EUR 15,-- AK Kulturfabrik-Bar Kufstein, Kufsteinerland, Papier-Bücher Ögg, https://kupfticket.com EUR 18,--, SchülerInnen/Studierende EUR 10,-- (nur AK)
TICKETS
Sa 21.10. 20:00 UHR
King Tree & the Earthmothers (CALIFORNIA USA)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 18.- €
Abendkasse: 20.- €
Die unvergleichliche Band „King Tree & the Earthmothers“ aus Kalifornien kommt endlich nach Europa! In der High School von Henry James (bekannt von Robert Jon & The Wreck) und Adam Ditt (Balto, Gethen Jenkins) gegründet, sind sie seitdem gemeinsam auf Tour und begeistern ihr Publikum mit ihrem einzigartigen Sound. Nach vielen Jahren gemeinsamer Jam-Sessions haben sie es endlich geschafft, ihre virtuosen Ideen und Sounds auf ihrem Debütalbum festzuhalten. Mit Schlagzeuger Derek Eglit (Painted Wives, Pinkly Smooth) ist das Trio nun komplett und bereit, Europa mit ihrer explosiven Chemie und meisterhaften Live-Performances zu erobern. Ihre Musik ist eine Kombination aus Classic Rock-Hymnen und psychedelischem Rock'n'Roll, die eine unvergessliche Reise in die Swinging Sixties bis ins Hier und Jetzt bietet.
Lasst euch von King Tree & the Earthmothers auf eine unvergessliche, musikalische Reise mitnehmen und sichert euch eure Tickets für das Konzert am Samstag, den 21. Oktober 2023 in der Kulturfabrik Kufstein!
Vorverkauf (18€) online unter www.feelkulturverein.at bzw. per Mail-Vorbestellung an feelthesystem@gmail.com oder in ausreichender Menge an der Abendkasse (20€).
 
Foto: King Tree & the Earthmothers
TICKETS
Sa 14.10. 20:00 UHR
PLEASE MADAME
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: € 18,- €
Abendkasse: € 22,- €

Nach den Erfolgen der ersten beiden Alben, unzähligen Live-Auftritten, darunter in der Pro7-TV-Show Circus Halligalli oder auf den größten Festivals Österreichs (FM4 Frequency Festival, Donauinselfest, Nova Rock, Szene Open Air, …), eigenen Tourneen und Supportkonzerten für Hurts, LP und MIA., lieferte das Album “Angry Boys, Angry Girls” den nächsten Baustein des musikalischen Mosaiks der Salzburger Indie-Rock-Formation und erreichte in Österreich einen beachtlichen Platz 25 in den Charts.

Please Madame stehen mit musikalischem Zunder und gefühlvollem Indie-Rock parat, um den riesigen Scheiterhaufen niederzubrennen. Bezeichnenderweise ziert ein roter Benzinkanister das Cover der neuen Single. Denn je größer das Feuer ist, desto länger auch der Schatten.

 

Pressestimmen:

„Von einem Geheimtipp zu einer Größe der österreichischen Musikszene." (ORF - ZIB24)

„Überzeugend!“ (Süddeutsche Zeitung)

"Homegrown talent? I'd suggest Please Madame.“ (The Guardian/Salzburg Special)

"...vor allem live famos agierende Indie-Formation." (Red Bull Music)

„Ein mehr als gelungener Abend!“ (ARD Tagesthemen/Live-Review)

„Emotional breitgefächerter Indie-Pop mit Hang zur ganz großen Rock-Geste.“ (radio FM4)

 

Weitere Infos: www.pleasemadame.com 

TICKETS
Fr 13.10. 20:00 UHR
The Art of Solo: Ian Ethan Case (USA) + Yegor Zabelov (POL)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: € 18,- €
Abendkasse: € 20,- €

Ian Ethan Case (USA) +  Yegor Zabelov (POL)

IanEthan_MedRes4.jpg

Der Akustik-Doppelhalsgitarrist und Candyrat-Ausnahmekünstler Ian Ethan Case wird früh als „einer der kreativsten und engagiertesten Fingerstyle-Gitarristen der Welt“ anerkannt (International Center for Creativity).

Er erschafft melodiöse, orchestrale und rhythmische Klangwelten, die eine hypnotische Geschichte entfalten. Ein unvergessliches, magisches und bezauberndes Musikerlebnis.

Ticketpreise: 

Vorverkauf: EUR 18,--

Abendkassa EUR 20,--

SchülerInnen(Studierende

EUR 10,-- 

 
 
Yegor Zabelov - Moers Festival 2017 - Musiklabor-Netzwerk GF 5534.jpg

Yegor Zabelov (Gdansk) - Akkordeon-Fighter.
Experimentelle Mischung aus rockigem Akkordeon, Avantgarde, Jazz, neoklassischer Musik und Punk-Energie.
Yegor Zabelov ist einer der originellsten Akkordeonspieler Osteuropas, Komponist und Autor von Musik für Theateraufführungen und Filme. Zabelovs Musik kann als eine experimentelle Mischung aus Akkordeon, Avantgarde, Jazz und neoklassischen Klängen beschrieben werden. 

Er ist dafür bekannt, dass er erstaunliche Klänge jenseits der üblichen Akkordeonmusik erzeugt. 

 

Veranstaltungsort:

Kulturfabrik Kufstein

Feldgasse 12

A-6330 Kufstein

TICKETS
Sa 07.10. 20:30 UHR
ROCKTOBERFEST -mit ULTIMA RADIO und DURCEL HAZE
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Vorverkauf: 15 €
Abendkasse: 19 €

Auf geht’s zum Rocktober Fest 2023!

Auch in der bereits 2. Auflage gibt es wieder zünftig was auf die Ohren!

 

Eröffnet wird der Abend in der Kufsteiner Kulturfabrik von der Band UNTAMED aus Augsburg. Deren Motto „Do it fu*king loud!” spricht für sich. Das Bayrische Power-Rock-Trio kennt nur eine Marschrichtung – Vollgas nach vorne!

 

Weiter geht’s mit der Kufsteiner Alternative Rock-Combo DURCEL HAZE. Die vier Jungs die bereits letztes Jahr mit ihrem Album „Down The Rabbit Hole“ für einiges an Aufsehen sorgten, stehen für satte Riffs und knallende Beats – genau das richtige um Köpfe zum nicken und den Popo zum Wackeln zu bringen.

 

Sollte die Hütte noch stehen, reißen sie die Grazer von ULTIMA RADIO mit ihrem Post-Stoner-Rock garantiert endgültig ab! Die Ausnahme-Band aus der Steiermark hat ihr aktuelles Album „Sleep Panic Repeat” im Gepäck und wird mit ihrem dichten und atmosphärischen Sound alles wegfegen, was nicht sofort in Deckung geht.

 

Line Up:

 

UNTAMED

https://www.youtube.com/watch?v=vp0-8ZPIyi8

 

DURCEL HAZE

https://www.youtube.com/watch?v=L9nJkNXOqnk

 

ULTIMA RADIO

https://www.youtube.com/watch?v=Z3zrcx2v2YE

 

Veranstaltet wird das Rocktober Fest vom Kulturverein LIVEheit, Durcel Haze und der Kulturfabrik Bar.

 

Beginn: 20.00 Uhr

 

Eintritt:

Vorverkauf: € 15,-

Abendkasse: € 19,-


Vorverkaufsstellen: Ö-Ticket, KUPFticket, Songkick, Kulturfabrik Bar, Kufsteiner Musikhaus

Galerie

TICKETS
Fr 06.10. 20:00 UHR
Traitorsfest mit Our Promise, We Blame The Empire, Traitors To The Crown
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: ab 20 €
Abendkasse: 24 €

mit
Our Promise (D)
We Blame The Empire (AUT)
Traitors To The Crown (AUT)
more bands to come…
Freitag, 6.Oktober 2023 – 20 Uhr
Kulturfabrik Kufstein
Der Verein Kulturfabrik lädt mit Traitors to the Crown gemeinsam zum Metalmeeting: das Traitors Fest geht in die zweite Runde.
Gleich vier Metalbands gastieren bei diesem Mini-Festival in der Kufsteiner Kulturfabrik. Mit dabei als Headliner OUR PROMISE aus Deutschland und die leider im letzten Jahr verhinderten WE BLAME THE EMPIRE aus Oberösterreich. Eröffnet wir das Ganze von TRAITORS TO THE CROWN.


Line Up
OUR PROMISE (D)
https://www.youtube.com/watch?v=eUW_T9jLSxI&feature=youtu.be
WE BLAME THE EMPIRE (AUT)
https://www.youtube.com/watch?v=DZEVyPS6pek
TRAITORS TO THE CROWN (AUT)
https://www.youtube.com/watch?v=dqhBVDRZKMQ

Tickets ab € 20 (zzgl. VVK Gebühr) gibt es beim Kufsteiner Musikhaus, papier & bücher ögg, www.oeticket.com, www.ntry.at sowie allen bekannten VVK-Stellen und Raiffeisenbanken Tirols. (Ermäßigte Tickets für Raiffeisen Kontoinhaber!), Abendkasse € 24.

Do 05.10. 20:00 UHR
LIVEheit - Die Open Stage für Musiker und Musikliebhaber
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: Eintritt frei €
Abendkasse: Eintritt frei €

Immer am ersten Donnerstag des Monats steht die Kulturfabrik Bar Bühne wieder für Musiker und Musikliebhaber offen. (Abweichungen am Veranstaltungstag sind hin und wieder möglich)

Sei dabei -  spiel mit!

Oder genieße den abwechslungsreichen Abend mit unseren Musikern aus dem Großraum Kufsteins.

TICKETS
Fr 29.09. 20:00 UHR
The Elephant Man (I) + Meat Cheese (A)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 18 €
Abendkasse: 20 €

Keine Gruppe, sondern eine Supergroup: Sie heißen The Elephant Man , aber hinter dem Namen, der sich auf einen der schönsten Filme von David Lynch bezieht, verbirgt sich eine überraschende italienische Band. Sänger Maximilian ist Max Zanott i (Deasonika, Casablanca), der sich in einer internationalen Produktion in englischer Sprache beweist. An seiner Seite Ivan Lodini (Bass, ex Movida), mit TMY (Gitarren, Francesco Tumminelli, ex Deasonika) und Halle (Schlagzeug, Alessandro Ducoli).
„Valerine“ ist die erste Single aus dem Album „Sinners“, das das Debüt dieser unglaublichen Band darstellt.
Die Produktion der Platte ist stratosphärisch, kuratiert von keinem geringeren als Steve Lyon, der Paradise Lost, Depeche Mode und The Cure zu seinen Kunden zählt. Das Mastering übernahm Tom Baker (Marilyn Manson, Nine Inch Nails ).

Supported werden The Elephant Man von Meat Cheese. Das Duo MEAT CHEESE alias Gregor Lindner (Bass, Vocals) und Michael Posch
(Schlagzeug, Backing-Vocals) legte seinen Grundstein 2019 in den Tiroler Bergen. Ihr Klangbild beschreiben sie selbst als „Flash Rock“. Ein Flash...wie im Rausch...ein momentanes, extatisches Aufbrausen von Energie! Das Motto: Nicht alles zu sehr zerdenken sondern Platz lassen für Improvisation und Spaß am Tun. Die Songs streben nach vorn, kopfvoraus ab durch die Schallmauer!
Hart wie Parmesan und einfühlsam wie die Brust einer Käsefrau kredenzen sie ihren musikalischen Fleischkäse in die Ohren der Zuhörer/innen! Nach 2 Jahren geprägt von einigen wenigen durchgeschwitzten Konzerten und koffeingetriebener Studioarbeit, veröffentlichten die beiden Musiker im Februar 2022 ihr
Debütalbum „Fromage en Extase“ via Two Eleven Records!
Peace, Love and Meat CHEESE

VVK EUR 18,-- Kufa-Bar, Kufsteinerland, Papier-Bücher Ögg, Kupfticket AK EUR 20,--

Galerie

TICKETS
Sa 16.09. 20:20 UHR
Christoph Schellhorn - "LEO" ; supp. Gerlinde Präauer
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:20 Uhr
Vorverkauf: 15 €
Abendkasse: 19 €

Christoph Schellhorn
Der Tiroler Gitarrenpoet auf Tour mit seiner neuen Platte "Leo"
Solo, nur mit Gitarre und Gesang, spannt Christoph Schellhorn den Bogen von Folk über
Blues bis zu Acoustic Rock mit Texten auf Englisch und Tirolerisch. In 23 Bühnenjahren
hat er sich einen hervorragenden Ruf als versierter Fingerstyle-Gitarrist erspielt und
bereits mit so unterschiedlichen Künstlern wie Peter Ratzenbeck, Kieran Halpin, Chris
Jones oder Schiffkowitz (STS) gearbeitet. Schellhorn ist seit vielen Jahren gefragter
Studiogitarrist und Workshop-Dozent. Auf der Bühne präsentiert er sich nicht nur als
Vollblutmusiker und ernsthafter Songwriter, sondern auch als humorvoller Entertainer.
Sein neues Album "Leo" erschien 2022 als CD und Vinyl-Schallplatte. Darauf wechseln
sich eindringliche Songs mit virtuosen Instrumentalstücken ab.
"Schellhorn bietet Saitenakrobatik und künstlerische Konsequenz in Gestalt eines
bescheiden gebliebenen, österreichischen Gitarristen, der längst das Format eines
internationalen Stars hat." – Concerto Magazin
"He’s not only good, but NUTS as well!" – Chris Jones
"I dig the open tuning!" – Monte Montgomery
www.christoph-schellhorn.at

Support: Gerlinde Präauer - Die in Söll geborene Multiinstrumentalistin stellt uns ihre neusten Lieder vor. Kritisch- witzig und mit einer großen Prise Ironie!

www.christoph-schellhorn.at

VVK: € 15,- VVK: Kulturfabrik Bar, Kufsteiner Musikhaus in Kürze

AK: € 19,-

 

Do 07.09. 20:00 UHR
LIVEheit - Die Open Stage für Musiker und Musikliebhaber
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: Eintritt frei €
Abendkasse: Eintritt frei €

Immer am ersten Donnerstag des Monats steht die Kulturfabrik Bar Bühne wieder für Musiker und Musikliebhaber offen. (Abweichungen am Veranstaltungstag sind hin und wieder möglich)

Sei dabei -  spiel mit!

Oder genieße den abwechslungsreichen Abend mit unseren Musikern aus dem Großraum Kufsteins.

TICKETS
Sa 24.06. 20:00 UHR
AIDA LOOS - "Arbeits -Loos" Kabarett
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: € 28,- €
Abendkasse: € 31,- €
Ermäßigter Preis: € 22,- €

Aida Loos war kurz vor ihrem Durchbruch, doch dann kam Corona. Jetzt ist sie arbeitsloos und wird vom AMS als Servierkraft in die Aida am Stephansplatz vermittelt. Doch der richtige Durchbruch folgte. Nur wenige Minuten hätten gefehlt, und sie wäre an einem Darmdurchbruch gestorben. In echt. So eine Geschichte auf der Bühne zu erzählen, dazu braucht es Mut. Und den beweist die „Quartalsgrantlerin und Gelegenheitsdepressive“, in dem sie offen aus ihrem Leben erzählt, österreichische Politiker und Stars wie Kate Middleton und Meghan Markle parodiert und ganz viele Gedanken ohne Hemmung mit ihrem Publikum teilt.

„Ihr Humor ist zwar boshaft, aber fein.“ Wiener Zeitung

In Arbeitsloos parodiert sie hauptsächlich die Gäste und gibt Kaffeehausdiaolge zum Besten. Es ist eine Melange aus dem, was war, was ist und was sein könnte, wenn man die Dinge durch die zuckerlrosane Brille sehen würde.

 

Do 01.06. 20:00 UHR
LIVEheit - Die Open Stage für Musiker und Musikliebhaber
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: Eintritt frei €
Abendkasse: Eintritt frei €

Immer am ersten Donnerstag des Monats steht die Kulturfabrik Bar Bühne wieder für Musiker und Musikliebhaber offen. (Abweichungen am Veranstaltungstag sind hin und wieder möglich)

Sei dabei -  spiel mit!

Oder genieße den abwechslungsreichen Abend mit unseren Musikern aus dem Großraum Kufsteins.

Aktuelle Öffnungszeiten:

MO. 19:00 - 23:00 Uhr
DO. 19:00 - 24:00 Uhr
FR.  19:00 - 02:00 Uhr
SA.  19:00 - 02:00 Uhr
SO.  18:00 - 24:00 Uhr


Bei Veranstaltungen laut Programminfos.

Kulturfabrik Bar+43 660 685 30 30
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr lesen
Akzeptieren